Turck

Erweiterung eines Logistikzentrums

Mit dem Erwerb eines Nachbargrundstückes erweiterte die Turck Gruppe die Kapazitäten eines bereits bestehenden Logistikzentrums in Mühlheim an der Ruhr. Der Standort ist ausgestattet mit modernster Lager- und Kommissioniertechnik und ist ein zentraler Bestandteil der weltweiten Produktionslogistik des Automatisierungsspezialisten.

Für die Expansion auf das Nachbargrundstück entkernte und modernisierte Artec die dort vorhandene Bebauung und schuf damit die Voraussetzungen für die Einrichtung von Fertigungs-, Versand- und Bürobereichen sowie für eine Cafeteria. Die beiden bisher getrennten Gebäudekomplexe wurden mit einer verglasten Brücke fußläufig miteinander verbunden.

Projektdaten
Bauherr Hans Turck GmbH & Co. KG, Mülheim
Leistungen Entwurf, Bauleitung, Interieurplanung
Bauzeit 08/2005 bis 07/2006
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Verstanden